NetZähler

 

Tom und Mary - Privat

Erntedank-Tanne
 

So langsam entwickelt sich die Story unserer Tanne zu einer unendlichen Geschichte. Berichtete ich im Mai über die weitere Verwendung des Bäumchens (Unser Maibaum), will ich heute bekannt geben, dass wir dem drohenden Trennungsschmerz schon wieder ein Schnippchen geschlagen haben.

Die Ernte ist eingebracht, die Unterhosen sind geflickt, Elvis ist wieder eingetütet und somit wird es Zeit, sich für all die Wonnen zu bedanken. Doch wo? Wissen wir auch nicht.

Trotzdem verwandelten wir unseren geliebten Stumpf in ein herbstliches Erntedank-Sinnbild... oder so...
Dazu hängten wir einfach einen Satz unbenutzte Kolben an die Stange sowie einige unnütze Dinge wie Kürbisse, die eh nix anderes können, als sich zu zieren.

Bald wird's aber wirklich spannend, denn die Rauhnächte nähern sich. Noch balder droht uns Pulterklas mit seiner Rute, und noch noch balder müssen wir uns überlegen, wo der neue O Tannenbaum hin soll. Der Platz ist ja belegt...

 

Thomas Lawall - Oktober 2005
Fotos: Mary

 

Für Fragen, Kritik und Anregungen steht unser Forum zur Verfügung

Home News Literatur Gedichte Kunst Philosophie Schräg Musik Film Garten Küche Gästebuch Forum Links Impressum