NetZähler

 

Gedichte




Die Drei

(Veronique Beiß / 04./06.11.02)


Meine Gedanken schweifen ab
Sie wandern wieder zu euch
Den dreien
Die mich nicht mehr loslassen

Ihr drei...
Was habt ihr mit mir gemacht?

Ja
Es sind immer die gleichen
Worte
Themen

Vielleicht ist auch das falsch
Vielleicht sollte ich es einfach
Ruhen lassen
Doch...

Versteht es
Es fällt mir schwer

Aber es geht
Irgendwie
Irgendwann

Bevor sich Verzweiflung breit macht
Und die Welt grau wird
Nehme ich die Beine in die Hand und laufe
Laufe weg

Und lasse mich
Nie
Nie
Mehr finden


(Für Daniel, Jan und Dennis)
 




 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Gedichte dem Urheberrecht unterliegen. Falls jemand eines der Gedichte an anderer Stelle veröffentlichen will, ist vorher der jeweilige Verfasser um Erlaubnis zu fragen!
 

Für Fragen, Kritik und Anregungen steht unser Forum zur Verfügung

Home News Literatur Gedichte Kunst Philosophie Schräg Musik Film Garten Küche Gästebuch Forum Links Impressum